Die Verkehrswende in der Logistik

Die Verkehrswende hat längst auch die Logistik erreicht. Neben der Mobilitätswende trägt die Energiewende im Verkehr zur allgemeine Verkehrswende bei. Die Mobilitätswende hat das Ziel bei uneingeschränkter Mobilität den Energieverbrauch zu senken. Durch den technologischen Fortschritt, das Setzen politischer Rahmenbedingungen sowie gesellschaftliche Trends ergeben sich neue Möglichkeiten der Effizienzsteigerung des Verkehrs und Erhöhung des Verkehrsangebots. Die Energiewende hat die Energiebedarfsdeckung des Verkehrs mit klimaneutraler Antriebsenergie zum Ziel.

Welche Rolle spielt die Digitalisierung?          

Die rasanten Veränderungen im Verkehrssektor sind dabei auf die Digitalisierung zurückzuführen. Schon heute beeinflusst die Digitalisierung, welches Transportmittel gewählt, welche Route gefahren und welche verkehrstechnische Dienstleistung gebucht wird. Die sich schnell entwickelnden Bereiche der Automatisierung und Vernetzung zeigen auf, dass der Verkehrssektor erst am Anfang des digitalen Wandels steht.

Eine Innovation für die Verkehrswende in der Logistik

Eine Frachtplattform, die das schwedischen Start-Up Einride entwickelte, verbindet die beiden Aspekte der Verkehrswende mit der Digitalisierung. Die Plattform erleichtert dabei den Zugang zu autonom fahrenden LKWs, vernetzt diese und bildet somit eine Informationsinstrument für Logistiker. Die autonom fahrenden LKWs sind dabei der Mobilitätswende zuzuordnen. Die Speicherung der LKW-Daten in einer Cloud und Aufbereitung der Daten über ein Dashboard, ermöglicht dem Empfänger eine kontinuierliche Sendungsverfolgung. Die Energiewende wird bei dem Plattformkonzept von Einride durch den Einsatz von elektrisch betriebenen LKWs und der Übermittlung der Emissionswerte der LKWs, abgedeckt. Dadurch wird ein emissionsarmer Transport ermöglicht.

Was kann ich für meine Logistik ableiten?

Viele werden jetzt sagen autonomes Fahren ist in Deutschland noch nicht erlaubt und LKWs mit Elektroantrieb sind noch zu ineffizient. Logistikplattformen hingegen sind schon lange erfolgreich und auch die gesetzlichen Änderungen sowie effiziente Elektro-LKWs stehen vor der Tür. Schon heute auf die Veränderungen einstellen, um morgen für die Zukunft gewappnet zu sein.

Innovation vom
July 27, 2020
Logistik
Trendberater

Nils Wieland

Ich denke Prozesse und lebe Innovationen. Dabei habe ich nicht gelernt was nicht geht. Gerne unterstütze ich Sie in allen Fragen rund um die Prozessoptimierung und -digitalisierung.

Wie starten Sie in die Zukunft?

Vom Impulsgeber über umfangreiche Trendanalysen bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle: Als Ihre Innovationsberater machen wir Sie für die Zukunft fit.
icon arrow down
Thank you! Your submission has been received!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben

Lösungen & Methoden

  • Innovation Monitoring

  • Geschäftsmodellentwicklung

  • Prozessdigitalisierung

  • Plattformgeschäftsmodelle

  • Vorträge und Workshop