Die Beschaffung von Arzneimitteln ist sehr sensibel. Zumeinen muss die Integrität zu 100 Prozent gewährleistet werden können. Ebenso unterliegen die Logistik und Lagerung besonderer Vorschriften. Ziel ist es, die Transparenz und Zuverlässigkeit gewährleisten zu können. Dabei muss die Qualität der Arzneimittel über die komplette Lieferkette sichergestellt werden, ohne dass dabei Gefahren für die Umwelt entstehen. An der Pharma-Logistikkette beteiligte Unternehmen sind auf zuverlässige Informationen angewiesen, um den Transport und die Lagerung optimal koordinieren zu können.

Erleichterung für Krankenhäuser

Das in Bagalore ansässige Start-Up Aknamed hat sich den Herausforderungen der Pharma-Logistik gestellt und erleichtert, mit seiner entwickelten Lieferketten-Plattform, die Arzneimittel-Beschaffung für Krankenhäuser. Die Plattform bietet ein Live-Tracking von Bestellungen und Wareneingangsbestätigungen für eine verbesserte Effizienz im Logistik Prozess und einer besseren Nachvollziehbarkeit des Bestellfortschritts. Krankenhäuser habendie Möglichkeit ihre Bestände und Bestellungen zu dokumentieren und analysieren.Durch die Daten kann der optimale Bestellzeitpunkt automatisiert ermitteltwerden und der eigene Bestand geringgehalten werden. Rechnungen, Rücksendungen und Bezahlungen können zentral über die Plattform abgewickelt werden.

Klimatisierte Warenlager

In Kombination mit der Plattform betreibt Aknamed klimatisierte Warenlager für Medizinprodukte. Krankenhäuser können aus einem Katalog mit über 45.000 verschiedenen Produkten wählen. Die Warenlager sind mit Sensoren ausgestattet, sodass der Zustand der Produkte kontinuierlich überwacht werden kann. Aknamed betreibt 20 Lagerhäuser und beliefert über 100 Städte. Dabei entsprechen alle Warenlager und der Transport den Anforderungen der WHO.

Was kann das für mein Unternehmen bedeuten

Um die Anforderungen der Pharma-Logistik erfüllen zu können wählt Aknamed einen ganzheitlichen Ansatz. So wird Transparenz entlang der kompletten Lieferkette geschaffen. Dadurch das Kunden den kompletten Beschaffungsprozess über die Plattform abwickeln und ihren Bestand optimierenkönnen, erfährt der Kunde eine Komplexitätsreduktion seiner Prozesse. Aknamed nimmt die Kundensicht ein und erzeugt so einen echten Nutzen für den Kunden. Die Logistik, ob im Pharma-Bereich oder auch in anderen Branchen sollte ganzheitlich gedacht werden, damit ein echter Kundenutzen entsteht.

Innovation vom
September 6, 2021
Logistik

Wie starten Sie in die Zukunft?

Vom Impulsgeber über umfangreiche Trendanalysen bis hin zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle: Als Ihre Innovationsberater machen wir Sie für die Zukunft fit.
icon arrow down
Thank you! Your submission has been received!
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben